Beta-Version
Aktuell

e-codices: Neue kostbare Handschriften zugänglich

09.03.2011 | Publiziert in Portale

Auf der Website von e-codices - Virtuelle Handschriftenbibliothek der Schweiz - sind zurzeit 722 digitalisierte Handschriften aus 30 verschiedenen Bibliotheken verfügbar. Der Bestand wir weiterhin kontinuierlich ausgebaut.

Neu ist auf e-codices, neben anderen Handschriftenschätzen, beispielsweise die so genannte Riesenbibel aus dem Kapitelarchiv in Sion zu finden. Diese entstand im 11. Jahrhundert und kann neben ihrer stattlichen Grösse auch mit kunstvollen Initialen aufwarten.

Zur Ansicht: http://www.e-codices.unifr.ch/de/acs/0015/1v

Ziel des Projekts e-codices ist es, alle mittelalterlichen Handschriften und eine Auswahl der frühneuzeitlichen Handschriften der Schweiz durch eine virtuelle Bibliothek zu erschliessen.

Link
http://www.e-codices.unifr.ch/de

Kartenportal.CH: Geografische Suche nach Kartenmaterial

03.03.2011 | Publiziert in Portale

Bisher suchte man Karten in Bibliothekskatalogen mit verbalen Angaben wie z. B. Autor, Titel und Jahr. Wie sucht man jedoch Karten, wenn nur die Gegend der in Frage kommenden Karten bekannt ist?

Seit dem 1. September 2010 gibt es für die Suche in den Beständen der Schweizer Hochschulbibliotheken und der Schweizerischen Nationalbibliothek eine räumliche Suche. Diese listet  vorhandene Karten zu einem geografischen Namen oder einem selbst gewählten Kartenausschnitt. Eine Zeitschiene ermöglicht die Eingrenzung der Resultate für den gewünschten Zeitraum der Herausgabe der Karte. Mit der Veränderung des Massstabsbereichs ist darüber hinaus die gezielte Suche nach gross- und kleinmassstäblichen Karten möglich.

Die webbasierte Suche ist vorerst für ein Jahr aufgeschaltet. Die Weiterentwicklung wird angestrebt. Ein Feedback im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Portals ist jederzeit willkommen.

Link
http://kartenportal.mapranksearch.com/

[bearbeitete Meldung; Original www.arbido.ch, Meldung vom 05.01.2011]