Beta-Version
e-rara.ch

Online-Plattform für digitalisierte alte Drucke aus Schweizer Bibliotheken 

e-rara.ch ist das Portal zu digitalisierten Büchern aus dem Bestand Schweizer Bibliotheken. Inhaltliche Schwerpunkte bilden seltene und wertvolle Drucke des 15. bis 19. Jahrhunderts sowie thematische Kollektionen zu verschiedenen wissenschaftlichen Fachgebieten. 

Die digitalisierten Drucke, farbig in hoher Auflösung, sind am Bildschirm gut lesbar. Nutzer profitieren von diesen Funktionalitäten:

  • Bildnavigation mit verschiedenen Ansichtsmodi (Blättern, Zoom-Funktion, Miniaturansicht)
  • Strukturelle Metadaten als Navigationshilfe (virtuelles Inhaltsverzeichnis)
  • Browsen in Kollektionen nach Autor, Titel, Erscheinungsjahr etc.
  • Differenzierte Suchfunktionen
  • Kostenloser PDF-Download von ganzen Büchern oder einzelnen Kapiteln 

e-rara.ch ist eine nationale Kooperation. Fünf Schweizer Bibliotheken haben aktiv am Aufbau der Plattform mitgewirkt und digitalisieren ihre Bücher mit modernsten Technologien vor Ort. Weitere Bibliotheken stellen ihre Bestände für die Digitalisierung zur Verfügung. Grundsätzlich können sich alle Schweizer Bibliotheken an e-rara.ch beteiligen.